Universitätssiegel
Universität zu Köln
Philosophische Fakultät
   Institut für Skandinavistik/Fennistik
 

Internet-Recherche in der Skandinavistik/Fennistik (Literaturwissenschaft)

Das Internet ist ein phantastisches Medium zur Literaturrecherche - aber es ist bloß eine Möglichkeit, Literatur zu finden. Nur ganz wenige Datenbanken bzw. elektronische Bibliothekskataloge (OPACs = Online Public Access Catalogues) ermöglichen tatsächlich eine erschöpfende systematische Recherche, so daß man anschließend sicher sein kann, die zu einem Thema publizierte Literatur vollständig erfaßt zu haben. Im Regelfall ist daher eine Internet-Recherche zu kombinieren mit einer unsystematischen ("Schneeballsystem") wie systematischen (nationalbibliographische Nachschlagewerke, Fachbibliographien) Recherche in traditionellen Printmedien. Wer sich nur auf Internet-Recherchen verläßt, läuft Gefahr, unselbständig erschienene Beiträge ebenso zu übersehen wie ältere Werke, da die meisten Bibliotheken ihre älteren Bestände nur in Zettelkatalogen verzeichnet haben.
Im folgenden sind im Regelfall nur unentgeltlich nutzbare Internetressourcen aufgeführt. Darüber hinaus gibt es weitere wichtige Datenbanken, für deren Nutzung jedoch bezahlt werden muß. Häufig ist die Nutzung für den Endnutzer dennoch kostenlos, wenn er z.B. die Datenbank aus einem Universitätsnetz heraus abfragt, weil die Universitäten Lizenzverträge mit wichtigen Datenbankbetreibern haben.

Allgemeine Suchtip(p)s:

 

(1) Recherche nach selbständig erschienener Literatur (z.B. Monographien, Zeitschriftentitel, Titel von Sammelbänden):

WWW-Adresse und Name

Inhalt/Kommentar
http://kug.ub.uni-koeln.de/
(Kölner UniversitätsGesamtkatalog)
Vollständiger Bestand der Fachbibliotheken Skandinavistik und Fennistik; OPAC der Kölner Forschungskataloge (aber: häufig sind ältere Bestände (noch) nicht mit aufgenommen!)
http://retro-philfak.ub.uni-koeln.de:8080/catalog/ Verzeichnis der online-Kartenkataloge verschiedener Institute und Seminare an der Philosophischen Fakultät (u.a. der Germanistik). Die Kartenkataloge werden als Graphik reproduziert, d.h. es ist keine Schlagwort-, Volltext- u.ä. Suche möglich.
http://www.ubka.uni-karlsruhe.de/kvk.html
(Karlsruher Virtueller Katalog)
Ein sog. Metakatalog, mit dessen Hilfe man in diversen deutschen wie ausländischen Bibliothekskatalogen gleichzeitig suchen kann
http://zdb-opac.de/
(Zeitschriftendatenbank)
"Die ZDB ist die weltweit größte Datenbank für Titel- und Besitznachweise fortlaufender Sammelwerke, also von Zeitschriften, Zeitungen usw. Sie enthält nicht nur Printwerke, auch Titel elektronischer Zeitschriften sind verzeichnet
Die ZDB umfaßt mehr als 1,2 Mio. Titel in allen Sprachen von 1500 bis heute und weist zu diesen Titeln mehr als 6 Mio. Besitznachweise von ca. 4300 deutschen Bibliotheken nach. Die ZDB verzeichnet keine Aufsatztitel."
https://rex.kb.dk/
(Kgl. Bibliothek, Kopenhagen)
Bestände der Kgl. Bibliothek, Kopenhagener Universitätsbibliotheken sowie eine Reihe anderer dänischer Forschungsbibliotheken. Erfaßt auch Photographien, Handschriften u.ä. Eine Eingrenzung auf einzelne Kataloge, bestimmte Publikationsformen etc. ist möglich.
Ab 1980 läßt sich Literatur auch systematisch nach thematisches Codes ("emnekoder") suchen.
Da dies ein Katalog der an (ausgewählten) dänischen Bibliotheken vorhandenen Bücher ist, lassen sich auf diesem Weg auch nicht-dänische Titel finden.
Umschaltmöglichkeit: Englisch
http://www.dlb.dansklf.dk/
(Dansk litteraturhistorisk bibliografi)
"Dansk Litteraturhistorisk Bibliografi er en registrering af bøger og tidsskriftartikler om dansk litteratur og danske forfattere fremkommet overalt i verden siden 1967. For bibliografiers vedkommende går registreringen endda længere tilbage. Bibliografien bygger på værket Dansk Litteraturhistorisk Bibliografi 1967-1986, som udkom i 1989, samt på den supplering af dette værk, som siden har fundet sted i tidsskriftet Dansk Noter. Opdatering finder normalt sted kvartalsvis.
Bibliografien medtager kun udgaver af danske forfatteres værker, hvis disse også indeholder litteratur om de pågældende værker og forfattere (fx indledninger, efterskrifter og kommentarer)."
Die erste Wahl für jede Recherche zur dänischen Literaturwissenschaft und -geschichte! Leider gibt es keine entsprechend umfangreichen literaturhistorischen Bibliographien zu den anderen skandinavischen Sprachen.
Technischer Hinweis: Java muß im Browser eingeschaltet sein.
http://www.libris.kb.se/
(Forschungsbibliotheken Schwedens)
"LIBRIS webbsök innehåller referenser till mer än fem miljoner böcker och tidskrifter hos cirka 300 bibliotek. Så gott som alla svenska titlar från 1866 och framåt finns med. Referenser finns även till tidskriftsartiklar, musikalier, kartor och elektroniska dokument."
Es ist auch möglich, gezielt in speziellen Datenbanken zu suchen (so z.B. in der "Svensk litteraturvetenskapelig bibliografi" (seit 1993)), aber die Einträge dieser Datenbanken sind auch im LIBRIS-websök-Gesamtkatalog enthalten.
Da dies ein Katalog der an schwedischen Bibliotheken vorhandenen Bücher ist, lassen sich auf diesem Weg auch nicht-schwedische Titel finden.
Umschaltmöglichkeit: Englisch
http://www.bibsys.no/
(Forschungsbibliotheken Norwegen)
"Om oss: Vi er en sentral leverandør av produkter og tjenester til institusjoner i UH-sektoren, andre forskningsinstitusjoner, forvaltingsinstitusjoner og Nasjonalbiblioteket. Vi utvikler våre produkter og tjenester i samarbeid med institusjonene. Våre produkter og tjenester gir fag- og forskningsbibliotekene mulighet til å organisere sine samlinger og gjøre sine informasjonsressurser tilgjengelige. Vår målsetting er å være det viktigste strategiske verktøyet for institusjonene i UH-sektoren for at de skal kunne tilby riktige bibliotektjenester."
Die Suche läßt sich auf einzelne Datenbanken einschränken, aber meistens ist wahrscheinlich "Biblioteksbasen" die beste Wahl.
Da dies ein Katalog der an norwegischen Bibliotheken vorhandenen Bücher ist, lassen sich auf diesem Weg auch nicht-norwegische Titel finden.
Umschaltmöglichkeiten: Englisch und Samisch (!)
http://www.nb.no/baser/norbok/
(Norsk bokfortegnelse)
"Referanser til bøker, småtrykk, monografier i serier, kart, edb-dokumenter (inkl. e-bøker), lydbøker (fra 1992) - utgitt i Norge, uansett språk. For detaljer, se liste . Nordmenns originalverker utgitt i utlandet og referater fra kongresser holdt i Norge, men utgitt i utlandet. Fra 1978 også utenlandske oversettelser av nordmenns verker og utlendingers verker om Norge og norske forhold. Fullstendig dekning fra utgivelsesår 1921 for norske utgivelser, fra 1978 for utenlandske - men et stort antall eldre verk er inkludert. Eldste trykk utgitt i Norge er fra 1643, eldste utgitt i utlandet fra 1540. Registreringen av verker utgitt i Norge er basert på pliktavlering; de utenlandske registreres i den grad de oppdages"
http://www.nb.no/baser/norper/
(Norsk periodikafortegnelse)
"Referanser til tidsskrifter, årbøker, institusjonsserier, årsberetninger (med ISSN) og aviser utgitt i Norge, i trykt og elektronisk form og på mikrofilmkort. I tillegg en del nordiske og andre utenlandske periodika som omhandler Norge og norske forhold (Norvegica extranea). Ikke registrert: årsberetninger uten ISSN, de fleste lokalaviser under fylkesnivå og menighetsblad. For detaljer, se liste. Tidsomfang: i hovedsak periodika som er startet etter 1970, men også mange eldre tilbake til 1600-tallet. Registreringen av periodika utgitt i Norge er basert på pliktavlering. Periodika utgitt i utlandet registreres i den grad de oppdages. Basen er under stadig utbygging"
https://fennica.linneanet.fi/
(finnische Nationalbibliographie)
"FENNICA är Finlands nationalbibliografi och innehåller uppgifter om monografier, periodika, kartor, audiovisuellt material och adb-registreringar tryckta eller på annat sätt producerade i Finland. Där finns dessutom uppgifter om publikationer som har utgetts utomlands men som har finländsk upphovsman eller handlar om Finland. Databasen innehåller även förhandsuppgifter om publikationer som skall utkomma."
Dreisprachig: Finnisch, Schwedisch, Englisch
http://www.gegnir.is/
(isländischer Bibliothekskatalog)
Umschaltmöglichkeit: Englisch
https://secure04.elibdrift.dk/
fao-landsbokasavnid.html

(färöischer Bibliothekskatalog)
Umschaltmöglichkeiten: Dänisch und Englisch (beide funktionieren jedoch noch nicht)

 

(2) Recherche nach unselbständig erschienener Literatur (z.B. Aufsätze/Artikel/Rezensionen in Zeitschriften oder Sammelbänden)

WWW-Adresse und Name Inhalt/Kommentar
http://kug.ub.uni-koeln.de/
(Kölner UniversitätsGesamtkatalog)
Eine Möglichkeit der Recherche, weil in der Germanistik z.T. Sammelbände und Zeitschriften bibliographisch einzeln ausgewertet werden. Nicht jedoch in der Skandinavistik und Fennistik!
http://rzblx1.uni-regensburg.de/ezeit/
(Elektronische Zeitschriftenbibliothek)
"Die Elektronische Zeitschriftenbibliothek ist ein kooperativer Service von 375 Bibliotheken mit dem Ziel, ihren Nutzern einen einfachen und komfortablen Zugang zu elektronisch erscheinenden wissenschaftlichen Zeitschriften zu bieten. / Aufgenommen werden alle Zeitschriften, die Artikel im Volltext anbieten."
Beim Einloggen über Rechner der Universität zu Köln ist z.T. der Zugriff auf auch skandinavistisch interessante Zeitschriften möglich.
http://www.doaj.org/
(DOAJ: Directory of Open Access Journals)
"Welcome to the Directory of Open Access Journals. This service covers free, full text, quality controlled scientific and scholarly journals. We aim to cover all subjects and languages. There are now 2803 journals in the directory. Currently 843 journals are searchable at article level. As of today 142635 articles are included in the DOAJ service." [11.8.2007]
Ein Service der Universitätsbibliothek in Lund.
http://www.dlb.dansklf.dk/
(Dansk litteraturhistorisk bibliografi)
S.o.
http://www.libris.kb.se/
(Forschungsbibliotheken Schwedens)
S.o.!
Seit den 1990ern sind Zeitschriften und Sammelbände z.T. systematisch ausgewertet und die hierin erschienenen Einzelbeiträge in LIBRIS bibliographisch aufgenommen worden. Vollständigkeit war hierbei jedoch nichts angestrebt, auch wenn die wichtigsten Publikationen ausgewertet worden sind!
http://www.nb.no/baser/norart/
(Norske og nordiske tidsskriftartikler)
"Referanser til artikler fra ca. 450 norske og nordiske tidsskrifter og årbøker. Fra 2004 er basen utvidet med ca 60 norske og nordiske vitenskapelige tidsskrifter. Basen starter 1980. Tidsskriftene Edda, Samtiden, Syn og segn er analysert tilbake til 1965 og 7 teologitidsskrifter tilbake til startår (eldste år: 1894). I perioden 1992 til 1998 ble nær sagt samtlige norske helse- og sosialfaglige tidsskrifter analysert. Enkelte utenlandske artikler (norvegica) finnes i basen t.o.m. 1997. Svært korte artikler utelates, med unntak av anmeldelser, skjønnlitterære bidrag og faktapregede artikler. Enkelte områder dekkes ikke (f.eks. utdrag fra bøker, leserbrev og rent bransjestoff)"
http://bibliotek.dk/
(der zentrale Katalog der dänischen Kommunalbibliotheken)
"Artikelsøgning
I bibliotek.dk finder du knap 2 millioner henvisninger til artikler - især fra danske aviser og tidsskrifter.
De kan også findes, når du bruger "Almindelig søgning" - men bruger du "Artikelsøg", finder du udelukkende artikler."

 


(3) Skandinavische Volltexte im Internet:

http://runeberg.org/
(Projekt Runeberg)
"Projekt Runeberg (runeberg.org) arbetar på frivillig grund med att skapa fria elektroniska utgåvor av klassisk nordisk litteratur och göra dem öppet tillgängliga över Internet. Det grundades 1992 och hör hemma hos datorföreningen LYSATOR vid Linköpings universitet i Linköping, Sverige.
Vi har redan Internets största samling av nordisk litteratur."
Eingescannt werden nur Texte, deren Copyright abgelaufen ist. Korrekturlesegänge fehlen z.T. Im allgemeinen handelt es sich nicht um kritische Ausgaben.
Umschaltmöglichkeit: Englisch
http://litteraturbanken.se/
(Litteraturbanken: en digital resurs för svensk skönlitteratur och humaniora)
Zur Zeit noch im Aufbau befindliche Website, die ein gemeinsames Projekt der Schwedischen Akademie, der Königl. Bibliothek in Stockholm, Språkbanken an der Universität Göteborg, Svenska Vitterhetssamfunnet und Vitterhetsakademien ist. Wichtige Werke der schwedischen Literatur werden als Faksimile der Originalausgaben, als PDF-Datei oder als E-Text angeboten, ergänzt mit kurzen Autorenpräsentationen sowie Bibliographien.

http://w1.svenskaakademien.se/LitiumInformation/
site/page.asp?Page=1&IncPage=99&Destination=5
(Svenska Akademiens klassiker)

Kritische Ausgaben schwedischer Klassiker im PDF-Format, die auch in gedruckter Form vorliegen
http://www.dokpro.uio.no/litteratur/
(Dokumentasjonsprojektet)
"Gjennom Dokumentasjonsprosjektet ble en stor del av bokmålsmaterialet ved Seksjon for leksikografi og målføregransking, Institutt for nordistikk og litteraturvitenskap, UiO digitalisert. Arkivmaterialet består bl.a. av flere seddelarkiv med ekserpter fra norske forfatterskap. I stedet for å digitalisere sedlene i forfatterarkivene, er tekstene skannet inn i sin helthet. Det skannede materialet omfatter tekster fra ca. 1550 til ca. 1900, de fleste fra 1800-tallet. I alt er det skannet inn ca. 60 000 boksider. Materialet omfatter verker av bl.a. Mattis Størssøn, Absalon Pederssøn Beyer, Dorothe Engelbretsdatter, Petter Dass, C.B. Tullin, Claus Fasting, Henrik Wergeland, Asbjørnsen og Moe, Camilla Collett, Bjørnstjerne Bjørnson, Jonas Lie, Alexander L. Kielland, Jacob Breda Bull, Hans Jæger, Sigbjørn Obstfelder og Ragnhild Jølsen. Dessuten er en del memoarlitteratur blitt digitalisert."
http://www.kb.dk/elib/lit/dan/
(Dansk Nationallitterært Arkiv (DNA))
http://www.adl.dk/adl_pub/vaerker/cv/
vaerker_menu.xsql?bogstav=A&nnoc=adl_pub

(Arkiv for dansk litteratur)
Zahlreiche Texte der älteren dänischen Literatur in z.T. kritischen Ausgaben
http://www.kb.dk/elib/ Das Verzeichnis der elektronischen Ressourcen der Kgl. Bibliothek in Kopenhagen (u.a. Manuskripte, Zeitschriften)

 

(4) Weitere nützliche Links:

http://www.buchhandel.de/ Katalog des deutschen Buchhandels über die z.Zt. bestellbaren Bücher
http://www.antikvariat.net/ Katalog skandinavischer Antiquariate. Wenn man bestellt, unbedingt die Versandkosten beachten bzw. erfragen!
http://www.zvab.com/ "Das ZVAB - Zentrales Verzeichnis Antiquarischer Bücher - ist weltweit das größte Online-Antiquariat für deutschsprachige Titel. Über 4000 professionelle Antiquare aus 24 Ländern bieten auf zvab.com mehr als 20 Millionen antiquarische oder vergriffene Bücher in vielen Sprachen sowie Noten, Graphiken, Autographen und Postkarten zum Kauf an."
Im ZVAB ist auch das skandinavische Antikvariat.net (s.o.) erfaßt.
http://www2.hu-berlin.de/skan/
np/studbib/
Studienbibliographie zur Neuskandinavistik (allerdings auf dem Stand von 1996, dennoch immer als Standardwerk zur Literaturrecherche heranzuziehen)
http://www2.rz.hu-berlin.de/skan/
np/studbib_1/index.php
Studienbibliographie zur Landeskunde Skandinaviens
http://www.nb.no/fag/for_bibliotek/
soek_direkte_i_vaare_kataloger
Nasjonalbibliotekets katalogtjeneste: eine Übersicht der verschiedenen Kataloge, die sich für Recherchen in bezug auf norwegische Literatur, Kultur etc. anbieten
http://www.ub.hu-berlin.de/bibliothek/
zweigbibliotheken/german/skandi_lisa.html
Informationsquellen zur Skandinavistik im Internet (Seite der Universitätsbibliothek der Humboldt-Universität zu Berlin)
http://www.ub.hu-berlin.de/bibliothek/
zweigbibliotheken/
german/skandi_hilfe.pdf
Suchhilfe: Wegweiser Skandinavistik-Literatur: Was finde ich wo? PDF-Grafik mit aktiven Links (Seite der Universitätsbibliothek der Humboldt-Universität zu Berlin)
http://www2.rz.hu-berlin.de/skan/
np/links/start.htm
Linksammlung des Informationskontors des Nordeuropa-Institutes an der Humboldt-Universität zu Berlin
 


SMS, Köln, d. 11.08.2007